Immobilien in Berlin mit 9,8% Rendite

Aus der Immobilienzeitung vom 01.11.2007 geht hervor, dass im vergangenen Jahr die höchsten Durchschnittsrenditen bei Immobilien in Berlin erzielt wurden. Die Zahlen stammen aus dem Deutschen Immobilien Index (DIX). Für Wohnungsbestände in Berlin wurde ein Total Return von 9,8% errechnet. Dies setzt sich zusammen aus 4,3% Nettocashflow und 5,3% Wertänderungsrendite. In Hamburg kamen Investoren dagegen „nur“ auf 8,9%, im Rheinland auf 8,3%. Deutlich abgeschlagen lag München mit 5,7%. Der Index spiegelt die Gesamtrendite vor Steuern und Finanzierung basierend auf dem gebundenen Kapital von Bestandsgrundstücken wider.

Dies zeigt deutlich, dass mit Immobilien – besonders in Berlin – nahezu phänomenale Erträge für Investoren zu erwirtschaften sind. Da wir hier von durchschnittlichen Renditen sprechen gehen in die Zahlen auch die Wertentwicklungen der uninteresanteren Lagen ein. Stellen sie sich vor, sie hätten in einer Toplage investiert…

Getagged mit: , , ,